Pressemeldung  

des Unternehmens
Wilhelm Vogel GmbH Antriebstechnik
Stattmannstraße 1
72644 Oberboihingen
Ansprechpartner: Herr Philipp Renz 
05. Dezember 2003

Vogel Antriebstechnik stellt innovative Getriebegeneration vor.

Neue Servo-Kegelradgetriebe jetzt mit hoher Übersetzung.

Moderne Servoantriebe können ihre Stärke in der Erzielung höchster Präzision nur in Verbindung mit entsprechenden Getrieben zur Entfaltung bringen. Speziell für diese Anwendungen hat Vogel Antriebstechnik eine neue Generation von
Servo-Kegelradgetrieben entwickelt.

Dabei konnte Vogel auf langjährige Erfahrung sowohl im Bau anspruchsvoller Kegelradgetriebe als auch in der Herstellung spielarmer Planetengetriebe für die Handhabungstechnik zurückgreifen. Was daraus entstand sind Getriebe, die auf die
Anforderungen der Servoanwendungen optimal zugeschnitten sind.

Das Programm aus drei Baugrößen realisiert mathematisch genaue Übersetzungen von i = 3,000 bis hin zu i = 10,000.
Noch weitaus höhere Übersetzungen können in Verbindung mit Planetengetrieben erzielt werden, da Vogel Produkte über alle Typreihen hinweg kombinierbar sind.

Die neuen Servo-Kegelradgetriebe nehmen schnelle Antriebsdrehzahlen bis 7.500 U/min auf, sind mit weniger als 68 db A geräuscharm, sind ausgelegt bis zu einem Abtriebsdrehmoment von 150 Nm und im Dauerbetrieb einsetzbar.

Durch diese Eigenschaften sind die neuen Getriebe ideal geschaffen für Servoanwendungen mit hoher Taktzahl und Dynamik sowie großer Präzision, denn mit einem maximalen Verdrehspiel je nach Typ zwischen 2 und 5 Winkelminuten ist eine spielarme Kraftübertragung gewährleistet, die auch im Reversierbetrieb eingehalten wird.

Wie alle Vogel Getriebe sind auch die Servo-Kegelradgetriebe universell einsetzbar und einbaufreundlich durch platzsparende kurze Bauweise, eine beliebige Einbaulage, symmetrische Konstruktion und einen anpassungsfähigen Motoranschluss am Antriebsflansch. Spontane Markterfolge in den Bereichen Verpackungsmaschinen, Positioniertechnik, Lasertechnik und Robothandling belegen die praxisgerechte Auslegung dieser Baureihe.

Die neuen Servo-Kegelradgetriebe sind wie das gesamte Vogel Programm im Internet unter www.vogel-online.de zu finden.
Hier sind für den Konstrukteur auch unterschiedliche Hilfen angeboten wie z.B. 2-D- und 3-D-Filegeneratoren mit Download-Funktion für alle gängigen CAD-Anwendungen.

Zum Unternehmen:
Die Wilhelm Vogel GmbH mit Sitz in der Industrie-Region Stuttgart ist ein mittelständisches Familienunternehmen der Antriebstechnik und Weltmarktführer im Bereich der Drehzahl-Überlagerungsgetriebe. Der Produktionsschwerpunkt liegt im Getriebebau, zum Angebotsspektrum gehören Kegelrad-, Kegelstirnrad-, Drehzahlüberlagerungs- sowie Planetengetriebe.
Zu den Kunden weltweit zählen unter anderem Firmen der Sparten allgemeiner Maschinenbau, Druck- und Verpackungsmaschinen, Kabel- und Textilmaschinen, Handhabungs- und Robottechnik, Flaschenabfüllanlagen oder Skilifte.

Bildunterschrift:  
Die neuen Servo-Kegelradgetriebe
von Vogel Antriebstechnik ermöglichen
höchste Präzision auch bei großen
Übersetzungen bis i = 10,000.

Abdruck kostenfrei. Beleg erbeten an:
Herr Philipp Renz
Wilhelm Vogel GmbH Antriebstechnik
Stattmannstrasse 2 - 6
72644 Oberboihingen

und

Lehnen Werbeagentur GmbH
Sedanstraße 10
89077 Ulm

Wilhelm Vogel GmbH Antriebstechnik | Stattmannstraße 1 | 72644 Oberboihingen | info(at)vogel-antriebe.de